Externe Evaluation des Berliner Bildungsprogramms


Consense Management Service ist anerkannter Anbieter für die externe Evaluation des Berliner Bildungsprogramms.
Consense Qualitätsmanagement Externe Evaluation des Berliner Bildungsprogramms
Mit unserer Arbeit wollen wir Träger, Leitung und Team in der Qualitätsentwicklung der Kindertagesstätte unterstützen, indem wir Stärken und Kompetenzen würdigen und Entwicklungsmöglichkeiten konstruktiv rückmelden.

Die Externe Evaluation bezieht sich auf die im Berliner Bildungsprogramm beschriebenen Anforderungen und Aufgabenbereiche für Erzieherinnen.

Interessierte Einrichtungen können die externe Evaluation als Vorbereitung auf eine Zertifizierung (DIN EN ISO, Diakonie-Siegel, BETA-Gütesiegel oder KTK-Gütesiegel) nutzen oder diese mit einer Zertifizierung verbinden.

Unsere Evaluatorinnen verfügen über langjährige praktische und Leitungserfahrung im Berufsfeld. Sie haben eine Qualifikation zur externen Evaluation und sind ausgebildete Auditorinnen.

Folgende Grundannahmen prägen unser Vorgehen:

Veränderungen können erfolgreich umgesetzt werden, wenn Ziele und Arbeitsschritte überschaubar bleiben.
Wir führen deshalb die externe Evaluation in 3 Teilschritten im Abstand von ein bis eineinhalb Jahren durch und unterstützen Sie jeweils im Auswertungsgespräch bei der Entwicklung von Zielvereinbarungen zum nächsten Evaluationsschritt.

Damit sich interne und externe Evaluation zu einer kontinuierlichen Qualitätsentwicklung ergänzen, greifen wir die Ergebnisse aus der internen Evaluation auf.

Ausgehend von den Grundhaltungen des Trägers und der Mitarbeiterinnen prägt jede Einrichtung ihr individuelles Profil, das gestärkt werden soll.
Wir berücksichtigen deshalb Trägerspezifische Qualitätsgrundsätze oder Konzepte und beziehen diese in unser Verfahren ein.

Team und Träger nutzen bereits Methoden und Vorgehensweisen zur Qualitätsentwicklung und der Dokumentation.
Wir knüpfen an diese Erfahrungen an und unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer pädagogischen Qualität und Konzeption.

Die Transparenz der Rahmenbedingungen und Vorgehensweisen ist eine unverzichtbare Grundlage für die Zusammen-arbeit.
Wir stehen für Informationen und Anfragen gerne zur Verfügung. Unsere Evaluator/innen informieren Sie im Vorfeld der Evaluation differenziert über Vorgehensweise und Arbeitsschritte.


Weitere Informationen zur externen Evaluation entnehmen Sie bitten dem Flyer.
consense qualitätsmanagement_flyer externe evaluation