Qualitätsmanagement langfristig absichern

Ein aufgebautes Qualitätsmanagementsystem können Sie durch verschiedene strukturelle Rahmenbedingungen langfristig absichern:

  • Mit der Durchführung interner Audits als Evaluationsinstrument erheben Sie die aktuelle Situation Vorort und erhalten die Informationen für eine gezielte Unterstützung zur Verfügung.
  • Die Weiterentwicklung der Dokumentationsstruktur sichert das Organisationswissen und erleichtert dessen Nutzung.
  • Das Management von Verbesserungsmaßnahmen bezieht verschiedene Bereiche und hierarchische Ebenen ein.

consense qualitätsmanagement Qualitätsmanagement langfristig absichernIn der Regel übernimmt diese Aufgaben ein/e „Beauftragte/r für Qualitätsmanagement“.
Wir unterstützen Sie beim Aufbau Ihrer „zentralen Stelle“ und der Qualifikation der betreffenden Mitarbeiter/in oder übernehmen diese Aufgaben in Ihrem Auftrag.

Unsere Beratungserfahrungen zeigen, dass insbesondere kleine Einrichtungen durch den Aufbau einer zentralen Stelle in der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems wirksam unterstützt werden. Sie können durch die Gründung eines Verbundes im Rahmen der Kooperation das Qualitätsmanagementsystem gemeinsam weiterentwickeln, Synergieeffekte erzielen und so eine Zertifizierung besser finanzieren.

Wir unterstützen Sie beim Aufbau dieser Zentralen Stelle und in der Kooperation der beteiligten Einrichtungen.
Sie können diese Aufgaben auch an uns als Dienstleister übergeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen