Prinzipien TQM

  • Beteiligung – Jede/r zählt
    Besonders in sozialen Arbeitsfeldern spielt die Kultur der Zusammenarbeit eine wesentliche Rolle, da Ihre Arbeit immer auch auf der Basis von Beziehungen erbracht wird. Durch die Beteiligung der Mitarbeitenden bei Entscheidungsprozessen binden Sie gleichzeitig die verschiedenen Perspektiven und Interessen ein. Entscheidungen und Veränderungen werden mitgetragen und dadurch nachhaltiger.
  • Systemorientierung – alle Teile ergeben ein Ganzes
    Verschiedene Organisationsbereiche, hierarchische Ebenen, formelle und informelle Strukturen beeinflussen sich in Organisationen gegenseitig. Bei der Planung von Veränderungen unterstützen wir Sie, diese Wechselwirkungen in den Blick zu nehmen und zu berücksichtigen.
  • Führungsverständnis – Verantwortung wahrnehmen
    Führungspersonen in einer Organisation prägen die Unternehmenskultur durch ihre Entscheidungen. Sie können Mitarbeitende durch ein systematisches Personalmanagement und die Rahmenbedingungen motivieren ihre Kompetenzen im Sinne der Organisationsziele einzubringen.
  • Kundenorientierung – sage mir, was Du brauchst.
    Kundenorientierung bedeutet für uns, dass Sie sich mit Ihrer Organisation auf die Adressaten Ihrer Leistungen beziehen. Sie beziehen die Bedürfnisse dieser Menschen ein und berücksichtigen sie bei der Entwicklung Ihrer Konzepte. Dies geschieht unter anderem, indem Sie eine aktive und lebendige Kommunikation aufbauen und pflegen.
  • Sachorientierung – worum geht es eigentlich?
    Wir unterstützen in unseren Beratungsprozessen die bewusste Wahrnehmung von Sach- und Beziehungsebene in der Kommunikation.
  • Prozessorientierung – komplexe Zusammenhänge erkennen
    Die Orientierung an den Schlüsselprozessen und der Blick auf die zentrale Aufgabe einer Organisation schafft eine Verbindung von oft spezialisierten Verantwortungsbereichen einzelner Abteilungen.
  • Ständige Verbesserung - Bewährtes bewahren und Neues wagen
    Der kontinuierliche Wandel in unserer Gesellschaft führt zu sich ständig verändernden Rahmenbedingungen Ihrer Arbeit. Organisationen sind herausgefordert, sich kontinuierlich mit diesen Veränderungen auseinandersetzen und dabei eigene Stärken und Ressourcen weiterentwickeln. Wir unterstützen Sie in der Steuerung dieser Veränderungsprozesse.
     
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen